Tatort Waldbroel – Haeschen in der Grube

Tatort Waldbroel – Haeschen in der Grube

  • Beschreibung

    Der Tatort: Waldbröl und seine wunderschöne Umgebung

    Das Verbrechen: Immer rätselhaft!

    Der neue Fall: „Häschen in der Grube“.

    Der Detektiv: Sie!

    Die Waldbröler Krimiwanderungen vereinen Nervenkitzel mit Entspannung in der schönen Waldbröler Natur. Aber Vorsicht! Auch wenn Sie versucht sein sollten, während der Wanderphasen einfach mal nur die Landschaft zu genießen – Ihre kleinen, grauen Zellen sollten permanent in Alarmbereitschaft sein!

    Die Waldbröler Krimitouren werden von Nicole Williams (Wir für Waldbröl GmbH), Gästeführerin Dorothee Bastian und dem Krimiautor Patrick Mielke organisiert und durchgeführt.

    An verschiedenen Schauplätzen sind Indizien zu suchen, Spuren zu entdecken und Fakten zusammenzutragen. Idealerweise so, dass am Ende der Wanderung der oder die Täter überführt werden können.

    Die Wege zwischen den einzelnen Tatorten absolvieren wir mit der Waldbröler Bimmelbahn.

  • Details

    Datum: Gruppen auf Anfrage
    Treffpunkt: Kräutercafe in Geilenkausen, Waldbröl
    Dauer: gewöhnlich von 16h30 bis 20h00 open
    Preis: Gruppenpreis auf Anfrage
    Leistungen:
    inkl. 3-Gang-Kräuter-Menu im Kräutercafe, Getränke während der Wanderung, Organisation und Durchführung durch das Orga-Team, Versicherung

    Impressionen